Kategorien
Allgemeines Für Sie gelesen

13

Ich fand´s gut :-)

Kategorien
Allgemeines

Fremde Leckerchen

Smile
Morgen sind wir zum Frühstück zu einem Geschäftsfreund eingeladen und dafür haben wir einen Strauß Blumen besorgt. Zum Blumenladen haben wir mit Q einen Spaziergang gemacht. Während Anja drinnen die Blumen zusammenstellen ließ haben Q und ich vor dem Laden gewartet.

Nach einer Weile kam eine ältere Dame auf uns zu und hielt die Hand zu Paul um ihn zu streicheln. Bis hierhin alles noch OK. Dann fragte die Dame mich ob sie denn dem Kleinen ein Leckerchen geben könne. Ich antwortete mit einem höflichen aber bestimmten „Nein bitte nicht, er soll es lernen, nicht von jedem Passanten Leckerchen zu nehmen„. Eigentlich reicht solch eine Info ja aus, jedoch nicht für die Dame. Sie fragte nochmal… „Aber doch vielleicht ein halbes Leckerchen?“ Ich wiederholte etwas bestimmter meinen Satz… „Nein bitte nicht, er soll es lernen, nicht von jedem Passanten Leckerchen zu nehmen„.

Dann kam ein junges Paar mit ihrem Hund vorbei und die beiden Hunde begingen ihr hündisches Begrüßungsritual. Soweit auch wieder voll OK bis dann die ältere Dame schon wieder fragte… „Kann ich ihm nicht vielleicht doch ein Leckerchen geben?

Jetzt war der Zeitpunkt an dem mir der Kamm anschwoll, aber die Alte legte noch einen drauf indem sie das junge Paar fragte ob sie denn nicht deren Hund ein Leckerchen geben könne. Die willigten ein und mein Paul schaute ganz neidisch zu dem anderen Hund.

Welchen Teil von Nein hat die Alte denn nicht verstanden :?:

SmileAlso wenn die sich jetzt nicht sofort alle aus meiner Atemluft verzogen hätten, dann müssten die deutschen Rentenbeitragszahler ab sofort für eine Rentnerin weniger zahlen.

Kategorien
Allgemeines

Neidisch oder was ;-)

Also wir finden, dass Ihr jetzt ruhig mal etwas neidisch sein dürft wenn Ihr wieder die Fotos von unserem heutigen Lauf per Power-Nordic-Walking seht…

Aber was sind schon Fotos? Ihr müsstet das riechen, schmecken und fühlen.

Riechen – wie die saubere Landluft einem den nötigen Sauerstoff verabreicht,

Schmecken – wie der Morgentau beim Einatmen auf den Lippen sitzt,

Fühlen – wie ein solcher Start in den Tag einem Kraft gibt.

Natur

Natur

Natur

Natur

Natur

Natur

Natur

Ergebnis:

  • 11,5km Power-Nordic-Walking in 1:33h
  • Karte und Daten mit KLICK