Kategorien
Allgemeines

Sibirien kann kommen

Es wird noch mal etwas kälter. Die Medien berichten von sibirischer Kälte was allerdings nur eine Umschreibung eines etwas komplizierteren Wetters (der stark negativen Nordatlantischen Oszillation) bedeutet.

Ui Ui Ui welche Begriffe hier wieder durch unseren Blog schwirren und das auch noch jetzt wo vielen Leuten das Hirn eingefroren ist ;-)

Na ja, Kälte ist ja vom Grundsatz her nichts Schlimmes. Man zieht sich halt etwas wärmer an und schützt die extrem von der kälte gestörten Partien. Bei mir sind das eindeutig die Hände und der Kinn- bis Nase-Bereich.

Also erst mal richtig anziehen bevor es zum Frühsport geht…

Anja war 10,13 km Walken mit Hanteln Streckendaten

Ich war 17,10 km Joggen Streckendaten

Danach Gymnastik, Situps, das Eiweißshake mit Banane & Mandarine und im Anschluss den Waldspaziergang mit Paul.

Als wir damit fertig waren noch rasch einige berufliche Dinge erledigen und dann zum Einkauf…

Gesundes Zeug wie nun schon wieder seit Anfang Januar konstant (bis auf ein zwei Ausnahmen ;-) )

Ja und nun kann ich hier schon wieder einen weiteren Erfolg vermelden. Es ist uns gelungen die ganzen gewichtigen Überbleibsel der „Fresserei“ der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit wieder zu beseitigen. Und über dies hinaus sogar noch mehr :daumenrauf:

Das musste jetzt zwar nicht unbedingt sein, aber ein neues Jahr kann man doch auch mit Erfolgen beginnen. Macht doch dann viel mehr Spaß!

Zu Mittag gab es noch für jeden eine Hühnersuppe mit Vollkornbrot an Harzer-Käse (Urig nicht wahr?)

Und jetzt werden wir noch einen kurzen Kundenbesuch in Remscheid wahrnehmen, den wir auch wieder mit einem Spaziergang durch die Innenstadt verbinden.

Denn wenn das mit der alltägliche Bewegung und dem ausgewogenen Essen passt, dann passt auch alles Andere :cool_bubble:

Danke fürs Lesen!