Kategorien
Allgemeines

Wie?

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, -1°C, keine Wege wegen dem Schnee.

Schnee

Also als Erstes will ich mal vorwegnehmen, dass es mir wieder besser geht als gestern…

Ich war heute morgen Laufen :-)

Schnee

Anja und ich sind auf die Winterstrecke in Richtung Burscheid-Hilgen gestartet. Wir mussten nach ca. 15 Minuten feststellen, dass ein PNW-Style auf dem sehr glatten Untergrund nicht möglich war und so drehten wir um. Für Anja ist das reine Laufen zur Zeit nicht gut wegen ihren Knien die danach immer schmerzen. Sie ist dann nach 30 Minuten leichtem Joggen zu Hause abgebogen. Ich habe mich dann auf den Weg zum City-Joggen gemacht. Zeit war noch reichlich da und so bin ich insgesamt 1:34 h durch den verschneiten Wermelskirchener Morgen gejoggt…

Wie :?:

  • Wie ist das gemeint mit Regeneration?
    Gestern habe ich mal einen Tag keinen Sport gemacht und schon taten mir heute Morgen alle Knochen weh. Das soll Regeneration sein :roll:
  • Wie riecht das denn hier?
    Bei meinem Lauf heute Morgen roch es an jeder Häuserecke nach einem anderen Rasierwasser oder Parfüm. Interessant so am Morgen zu Laufen wenn andere zur Arbeit gehen/fahren :???:
  • Wie werden die denn gesehen?
    Ein Teenager rief mir im dunklen der unbeleuchteten Straße witzelnd zu „Tolle Lampe“ und meinte damit meine Stirnleuchte mit der ich wohl als Läufer in der Dunkelheit gut zu erkennen war. Ich hätte sie/ihn fast umgerannt :shock:
  • Wie parken die denn hier?
    Unglaublich aber wahr. Die Muttis bringen ihre Kinderchen mit dem Auto zur Schule. Die Schlange der Muttis (mit den Autos) war so lang, dass es mich wundert warum die nicht direkt zu Fuß gehen. Ich bin also an der ewigen Schlange vorbei gelaufen :wink:
  • Wie sind die denn drauf?
    Das Wenige an Gesichtern was ich im schwachen Schein meiner Stirnlampe sehen konnte hatte einen grimmigen Ausdruck. Wie schlecht sind die Leute denn um diese Zeit drauf? Ist ja schlimm. Das fällt mir sonst nie auf, weil ich ja noch nie um diese Uhrzeit durch die Stadt gelaufen bin :neutral:
  • Wie bin ich denn drauf?
    Besser als gestern. Das Laufen hat mir gefehlt auch wenn es nur ein Tag war :idea:

  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • Frühstück, Honigkuchen, VK-Brot, Magerquark, Rübenkraut
  • Nach dem Frühstück hat Anja schon mal den Kuchen zu meiner Mutter gefahren denn da wird ja heute der 70. Geburtstag gefeiert :grin: Ich habe in der Zeit einiges an Büroarbeit erledigt.


    Zum Mittagessen machten wir einen Spaziergang ins Städtchen, denn meine Mutter hat uns eingeladen an ihrem Ehrentag beim Jugoslawen zu Mittag zu essen. Es gab Rumpsteak mit Salat und Brot :-)


    Wie es an so einem Geburtstag in allen Familien unserer Familie üblich ist, war nach dem Mittag ein kurzer Spaziergang fällig und dann kam das Geschenke-Auspacken bevor wir uns bis zum Abend über Kuchen, Teilchen und Kaffee hermachten…

    Kuchen

    Weihnachtsbaum Also in der Zeit vor Weihnachten geben wir mit dem Essen aber auch immer wieder so richtig Gas bei Geburtstagen und den Feiertagen ;-) – Na ja so haben wir im neuen Jahr immer wieder neue Ziele :twisted:

    Auf dem Nachhauseweg gab es für uns die schöne Festbeleuchtung des großen Weihnachtsbaumes…

  • Fernsehen & PC
  • Morgen werden wir wohl wieder wegen den schlechten Wegen nicht an der Talsperre laufen können. Wahrscheinlich wird es dann wieder Joggen durch die Stadt…

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…