Kategorien
Allgemeines Für Sie gelesen

Zur Erinnerung worauf man beim Joggen im Winter achten sollte

Smile

Ich bin ja auch jeden Tag unterwegs also dachte ich mir ich stelle Euch noch mal ein paar Punkte zum Thema zusammen und weise auf einen Artikel bei T-Online hin…

  • Im Dunkeln auf hellen Wegen laufen
  • Bei rutschigem Boden auf Profil setzen
  • Bloß nicht zu dick anziehen!
  • Die Zwiebel zum Vorbild nehmen
  • Den Körper nicht überanstrengen und richtig aufwärmen
  • Verabredungen motivieren zum Laufen
  • Den ganzen Artikel lesen

    Kategorien
    Allgemeines

    Och nee… Warnweste vergessen und Nachmittags Temperatursturz

    Smile

    Sport am Morgen

    Wetterstatus: Trocken, Mondschein, -1°C, Asphalt Wege mit wenig Grip für die Sticks weil es recht glatt war.

    Das war ein sehr schlechter Start heute, denn wir sind losgelaufen und nach ca. 2-3 Minuten bemerkte ich, dass ich meine Warnweste vergessen hatte Smile Also sind wir wieder zurück gelaufen und ich Depp hab sie noch geholt.

    Jetzt aber los und extra gut bei klarem Himmel mit einem wundervoll hell leuchtenden Mond :-) Wir haben auf den anderthalb Stunden Power-Nordic-Walking eine sehr gute Geschwindigkeit gelaufen und wir waren beide voll gut drauf.

    Unterwegs im Wald nach „Ellinghausen“, genau am steilen und nicht aufhören wollenden Berg sahen wir einige Rehe am Waldesrand und selbst die haben sich wohl schon wieder an uns gewöhnt denn sie sind nicht weg gerannt :roll:

    Als wir beim Hahn mit Namen „Geoffrey“ in „Klein Bruch“ vorbei kamen stand der draußen vor seiner Hühnerhütte und ließ wieder einen seiner heiser klingenden Schreie los. Also musste es so ca. 7 Uhr sein, denn „Geoffrey“ ist eigentlich immer pünktlich ;-) Eines seiner Weiber Hühner (darf man ja in dem Fall sagen) stand direkt neben ihm und machte ein typisch gackerndes Gezeter (das kennen wir Männer).

    So also haben wir auch diesen Morgen wieder unsere 1,5 h Frühsport gemacht und wir sind zur Zeit beide verletzungsfrei was wir auf die gute Asphaltstrecke zurückführen.

    Leute es war toll.


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • Frühstück, VK-Brote, Magerquark, Rübenkraut, Honigkuchen (der letzte :-( )
  • Ich hab was am Laptop gearbeitet und Anja ist zum Einkaufen gefahren
  • Als Anja wieder nach Hause kam war mal wieder backen angesagt und ich war immer noch an den Tasten
  • Und was macht unser Tommy in der Zeit…

    Tommy im Waschbecken


    Als Mittagessen gab es heute Hähnchenbrust-Filet mit Harzer und Obst.

    Anja´s Früchte-Gugelhupf war auch schon aus dem Backofen…

    Kuchen

    …der wird heute Abend verkostet ;-)


    Für den Sport nach dem Essen habe ich mir nochmal was neues überlegt.

    Zu einem befreundeten Vermögensberater in Burscheid müssen einige Dokumente verbracht werden. Ok ich könnte sie mit der Post versenden, aber es ist wieder so schöner Sonnenschein außerhalb des Hauses :mrgreen:

    Mein Sport am Nachmittag Smile

  • Ich war 1:55 h (19 km) mit Rucksack Laufen
  • Bei schönstem Sonnenschein die B51 entlang nach Burscheid und dort quer durch die Stadt zur Hauptstraße 124, beim Kollegen ins Büro, Tach sagen, Unterlagen abgeben, Wasser trinken, Pipi machen, zurück laufen. Ab Hilgen setzt starker Nebel ein und es gab einen rapiden Temperatursturz in die Minusregion. Leute dabei wurde wir vielleicht plötzlich kalt und ich hatte noch knapp 25 Minuten vor mir. Dabei hatte der Lauf doch so schön angefangen. Was ich überhaupt nicht verstehe, ich hatte die ganze Strecke über warme Hände was ja sonst nie der Fall ist.


  • Abendbrot
  • Dann musste ich noch mal kurz zwischendurch bei einem Kunden was abholen
  • Fernsehen & PC
  • Hoffentlich ist es Morgen nicht mehr so nebelig :roll:

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an einer unserer Laufstrecken…

    Kategorien
    Allgemeines

    WordPress Upgrade auf 2.7

    ist gemacht :-)

    siehe auch hier.