Kategorien
Allgemeines Für Sie gelesen

Zur Erinnerung worauf man beim Joggen im Winter achten sollte

Smile

Ich bin ja auch jeden Tag unterwegs also dachte ich mir ich stelle Euch noch mal ein paar Punkte zum Thema zusammen und weise auf einen Artikel bei T-Online hin…

  • Im Dunkeln auf hellen Wegen laufen
  • Bei rutschigem Boden auf Profil setzen
  • Bloß nicht zu dick anziehen!
  • Die Zwiebel zum Vorbild nehmen
  • Den Körper nicht überanstrengen und richtig aufwärmen
  • Verabredungen motivieren zum Laufen
  • Den ganzen Artikel lesen

    6 Antworten auf „Zur Erinnerung worauf man beim Joggen im Winter achten sollte“

    Verabreden wäre schön, allerdings finde ich hier keinen der annähernd so bescheuert ist wie ich. Ich glaube ich kenne nur Couchpotatoes. Sogar mein Schwager winkt ab wenn ich ihn frage, dabei ist der eigentlich sportlich und spielt Fußball.

    Moin Torsten,

    wie jetzt „Du bist nur alleine bescheuert“?

    Ach Du meinst da bei Dir im Ort – das kann sein, aber verlass Dich drauf…

    Ich, Anja und viele andere auf der Welt sind genau so bescheuert :mrgreen:

    Ist doch eine tolle Perspektive mit so vielen Bescheuerten auf dieser Welt oder?

    Hallöle!

    Hast da noch nen Punkt vergessen:
    – die Warnweste anziehen! ( :lol: )

    Find es aber voll korrekt, dass du ne Warnweste trägst. Habe kürzlich gelesen, dass die wohl jetzt in Frankreich für Radfahrer sogar Pflicht werden sollen :idea:

    Bloß nicht zu dick anziehen!

    Das seh ich derzeit nicht so eng. Ich bin froh, wenn mir beim Laufen warm ist (betrifft vor allem die Hände).

    Kommentare sind geschlossen.