Kategorien
Allgemeines

Nur eine Runde um die Dhünn

Ganz kurz zum heutigen Tag…

  • Starkes Gewitter am Morgen
  • Ausschlafen bis kurz vor 10
  • Frühstück
  • Büro und Hausarbeit
  • Lutz ist eine Stunde mit Paul zum Üben in den Wald gegangen
  • Anja und Lutz sind nach Remscheid gefahren um dort einen Riesen-Chicken-Döner mit Pommes zu essen und danach einen leckeren Eisbecher
  • Wieder zu Hause ist Anja mit Paul für eine Stunde zum Üben in den Wald gegangen.
  • Ich bin mit dem Mountainbike eine große Runde um die Dhünntalsperre gefahren (48km / 2h)
  • Entfernt

    Also wir wünschen uns jetzt mal etwas beständigeres Wetter. Das ist definitiv kein Sommer…

    5 Antworten auf „Nur eine Runde um die Dhünn“

    Leider hast du recht, dass es kein Sommer ist – aber wer schläft denn hier bis morgens um 10.00 Uhr? Ein Königreich für einen SChlaf bis 10 Uhr

    @Spielkind
    @Ironman

    In so Situationen liebe ich mein Leben wie es ist. Kack Wetter draußen und im Bett bleiben können ist schon klasse. Aber jeden Tag möchte ich sowas nicht. Lieber kein Gewitter :umpf:

    aber das aus deinem mund. das ist doch wirklich selten.
    finde ich aber klasse :klatsch:

    Kommentare sind geschlossen.