Kategorien
Allgemeines

Das stand in der BRAVO

Mond über der Talsperre

Vollmond Klare Nacht -3 Grad

Heute waren eigentlich Karsten, Steffen und ich zum Joggen verabredet. Dann wollte ich auch noch Andreas und Ina zum Halbmarathon überreden, aber die Zwei wollten partout nicht ;-)

Kurz nach sechs kam dann noch von Karsten die Nachricht, dass er verschlafen hat und es nicht schafft. Schade :|

Nun sind also nur Steffen und ich los gezockelt Richtung Eschbach-Talsperre.

Die Anja will diese Distanzen auch nicht mitlaufen also ist sie alleine auf eine Stadtrunde aufgebrochen. Kurz vor Steffen und mir um kurz nach sechs. Ihr hat der Lauf heute richtig Spaß gemacht und alles lief ohne Schmerzen :daumenrauf:

Anja war 11,02 km Joggen Streckendaten

Steffen und ich kamen unten an der Talsperre an, so bei Kilometer sieben und hatten nicht ganz so schnell gemacht, denn ab hier lagen einige Steigungen vor uns, die wir gut nehmen wollten. Als wir dann in der Nähe von Trecknase auf die B51 kamen (KM 13), fragte ich Steffen ob er noch genug Reserven hat um unter die 6er Pace zu laufen und so war es.

Dann legten wir etwas zu und Steffen verriet mir auch warum es heute so gut laufen musste.

Es stand in der BRAVO – in seinem Horoskop!

Dann ist ja alles klar – in der BRAVO :kicher:

Steffen und ich waren 21,82 km Joggen 5″58″ Pace Streckendaten

Danach wie üblich Gymnastik, Situps und heute einen verfeinerten Eiweißdrink mit Banane und Ananas (sehr lecker).

Im Anschluss noch eine Stunde durch den Wald spazieren mit Anja und Paul und jetzt mal auf´s Sofa – biss´l ausruhen ;-)

Euch einen schönen Sonntag und…

Danke für´s Lesen!