Kategorien
Allgemeines

Ich hab es gesehen

Die Meisten von Euch lagen heute um kurz nach sechs noch in ihrem warmen Bett und schliefen oder waren schon wach und überlegten sich wie denn der heutige Heilige Abend so verlaufen wird, kann oder soll.

Aber ich habe mich auf den Weg gemacht und es gesucht…

Es regnete und der Wind blies in starken Böen so laut dass ich Supertramp auf meinen Ohrhörern lauter drehen musste.

Ich lief meine Stadtrunde und hinter jeder Ecke, an jeder Kreuzung vermutete ich es.

Hinter den beleuchteten Fenstern bewegten sich später schon die Menschen und in so manchem Vorgarten bewegte sich etwas unentdeckt von den Menschen da drinnen.

Ihr könnt alle beruhigt den heutigen Abend erwarten denn ich habe es gesehen – das Christkind ist unterwegs und verteilt schon ganz emsig die Geschenke an den Häusern. Ihr werdet sehen ich mache keinen Blödsinn – Heute Abend ist Heilig Abend und Eure Geschenke werden alle rechtzeitig für Euch bereit liegen ;-)

Ich war 15,43 km Joggen Streckendaten