Kategorien
Allgemeines

Nie wieder Fettsack

Das hört sich zwar komisch an, aber ist die Wahrheit.

Ich will nie wieder ein Fettsack sein. Nie wieder unbeweglich, die Treppe rauf schnaufend, jede Sitzmöglichkeit nutzend, inaktiv, müde, abgeschlagen, motivationslos usw.

Mir gefällt es Sport zu treiben, mich im Alltag mehr zu bewegen, lieber einmal mehr zu Fuß zu gehen als mit dem Auto zu fahren, das Rad zu nutzen. Ich bin wacher, aufnahmefähiger UND ICH LEBE :!:

Anja denkt genau so wie ich und aus diesem Grund und mit dieser Motivation machen wir unseren täglichen Sport, gehen viel mit dem Hund spazieren und bewegen uns einfach mehr als zuvor. Dazu noch eine relativ ausgewogene und gesunde Ernährung und zack…

NIE WIEDER FETTSACK

Anja war 10 km mit Hanteln Walken Streckendaten

Ich war mit Andreas 16,35 km Joggen Streckendaten

Nach dem Frühsport wieder Gymnastik, damit die alten Knochen auch einigermaßen beweglich bleiben und dann der zur Zeit obligatorische Eiweißdrink mit einer Banane drin bevor die Waldstunde mit unserem Hund Paul startet.

Wetter egal – der Hund muss raus und ihn interessiert es überhaupt nicht ob er auf trockenem Waldboden oder durch den Schlamm rennt. Hauptsache Spaß :daumenrauf:

Na dann eben Spaß

Danke für´s Lesen!

12 Antworten auf „Nie wieder Fettsack“

Ich glaube wenn man einmal die Kurve bekommen hat, wird man nie wieder einer.
Jene die einmal abgenommen haben und nachher wieder genau so Rund sind, haben dann vielleicht einiges geschafft, aber nicht den Schweinehund zu überwinden.

Ich glaube ja nicht an den Schweinehund. So religiös bin ich nicht.

Das ist bestimmt der Grund für mein Durchhaltevermögen :cool_bubble:

Kommentare sind geschlossen.