Kategorien
Allgemeines

Frühschoppen mit den Jungs

Ich erinnere mich immer noch gut an meine Kindheit, als ich an grauen verregneten Sonntagen mit meinem Vater nach Remscheid zum Frühschoppen gefahren bin. Da war auf Reinshagen so eine Kneipe in der mein Vater früher mit seiner Combo Musik machte. Zu der Truppe gehörte Fips, Toni, Schickus und Horst, mein Vater, den die Anderen immer Dicken nannten.

Das waren noch Zeiten…

Am heutigen grauen Sonntagmorgen war Anja mit Stefanie zum Walken verabredet und ich mit den Jungs (Steffen, Andreas und Carsten) zum Joggen. Also irgendwie auch eine Art Frühschoppen…

Anja ist dann mit Stefanie auf der Bahntrasse die 8 km gewalkt und hat dann Stefanie bis zu ihr nach Hause begleitet. Danach hat sie noch 3 km dran gehängt ;-)

Die Jungs und ich sind runter zur Eschbach-Talsperre gelaufen. Als dann die Abzweigung für den 22er kam fragte ich in die Runde ob noch alle OK seien und ja – sie waren noch alle OK. So sind wir dann auf die 26er Route…

Ach wisst ihr – so Sachen machen irgendwie doch allen Spaß (manchmal erst hinterher). Auch wenn mich schon mal einer der Jungs während den Läufen verfluchen möchte. Es ist anstrengend und fordert einiges, aber nachher sind doch alle gut drauf und freuen sich es doch gemacht zu haben.

Der Carsten hat so Distanzen in solchem Gelände noch nie gelaufen und machte den Vorschlag seinen Lauf nach guten 21 km zu beenden. Sei´s drum… Beim nächsten Mal wird´s noch besser Carsten, weil es immer besser wird :!:

Wir waren also heute in der Früh alle mal beim Frühschoppen :daumenrauf:

Anja war 11,03 km Walken Streckendaten

Die Jungs und ich waren 26,69 km Joggen Streckendaten

Gymnastik, Situps, und dann ist Anja alleine mit Paul in den Wald spaziert während ich mal ganz in Ruhe zwischen den Wasserstrahlen der Dusche hin und her gesprungen bin.

Erst als Anja mit Paul zurück kam gab es dann den Eiweißdrink mit Banane und jetzt wartet das Sofa auf mich.

Also mal ganz ehrlich… Nach so einem Frühschoppen tut ein Wenig Sofa auch ganz gut.

Danke fürs Lesen!

6 Antworten auf „Frühschoppen mit den Jungs“

ok,…. dann war das ein Frühschoppen heute der mich ganz schön müde gemacht hat. Übrigens, wenn verfluchen, dann nur die Berge oder die eigenen Stelzen. :drehwurm:

hä hä :kicher:

Frühschoppen macht so oder so müde Steffen. Der Unterschied liegt nur in der Anstrengung.

Ihr wart gut heute und mit Carsten und seiner Frau waren wir eben noch eine Stunde im Wald spazieren. Ihm geht es gut. Keine Schmerzen oder Muskelkater :daumenrauf:

gut. Ich hab ganz schön Knie auf beiden Seiten. War wohl ganz schön viel so die rumkriecherei im Büro, Umzug naja und ein paar km sind wir ja auch gelaufen. Mach jetzt mal eine V-Packung. :geheim:

Voltaren Packung ist auch nett. Hab ich noch nie gemacht. s gibt doch für Fliesenleger solche Knieschützer :old:

ps NOCHMAL: Achte doch bitte beim Kommentieren auf die richtige Emailadresse. Die von der dvag!

stimmt – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :danke:

Aber nach dem heutigen Morgen darfst Du mich ruhig beschäftigen :razz_zunge:

Dienstag laufen wir wieder. Stadtrunde mit Verlängerung über Töckelhausen!

Kommentare sind geschlossen.