Kategorien
Allgemeines

Geoffrey und Stadtelch in Remscheid

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, Mondschein, Böiger Wind, -3,5°C, Asphalt Wege mit viel Grip für die Sticks.

Smile

Wir waren beide eigentlich viel zu müde für unsere heutigen 2:04 Stunden Power-Nordic-Walking aber wir wollen ja unseren Streak nicht unterbrechen also simmer raus…

Durch die Saukälte und den böigen Wind haben wir uns am Anfang so richtig Smile.

Da muss man dann durch, denn es wird ja sicher wärmer ;-)

Spätestens als wir bei Geoffrey in „Klein Bruch“ vorbei kamen (nach ca. 40 Minuten) war eine annehmbare Körpertemperatur vorhanden. Geoffrey ist übrigens ein Hahn der immer seinen Ruf loslässt wenn wir dort um 7 Uhr vorbei laufen.

Anja vermisst die Strecke an der Talsperre zur Zeit nicht und mir ist es ehrlich gesagt egal wo ich im Dunkeln laufe – ich seh ja eh nix :roll:

Wir haben es wieder getan, unser Ding gelaufen, unseren Körper und der Seele was gutes gegeben…

Jetzt starten wir mal in diesen Samstag :-)


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • Frühstück, VK-Brote, Magerquark, Rübenkraut, Honigkuchen (es ist noch welcher da)
  • Den Tag lassen wir mal ruhig angehen. Ich hab was Verwaltungskram am PC rumgetippt und ein paar Anrufe getätigt während Anja schon die Rohkost geschnibbelt und die Laufsachen für Morgen vorbereitet hat.


    Jetzt sind wir über Mittag nach Remscheid gedüst um da einen Spaziergang zu machen, natürlich einen Stadtbummel zum Leute bekucken :shock: und zwischendurch gab´s für jeden 2 große Körnerbrötchen Marke Sennerfladen.

    Menschen in Remscheid

    Ach ja etwas Besonderes haben wir in Remscheid auch noch entdeckt, eigentlich jemand Besonderes…

    Stadtelch war in Remscheid und das gleich in vielfacher Ausführung ;-)

    Stadtelch

    Stadtelche zum essen… Also auf was für Ideen die Firma H*U*S*S*E*L immer so kommt :roll:


    Der Sport heute Nachmittag fällt aus wegen depressiv machendem schlechtem und dunklen Wetter was uns beide eher dazu animiert mit entsprechendem Naschwerk auf dem Sofa zu verschwinden.
    Immerhin sind wir ja heute Morgen schon 2 Stunden gelaufen und später auch noch spazieren gegangen.

    Also gab es Smile und Smile

  • später Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an einer unserer Laufstrecken…

    3 Antworten auf „Geoffrey und Stadtelch in Remscheid“

    Da wart ihr das doch! Ich war mir nicht ganz sicher gewesen. Hättet ja auch mal was sagen können – oder besser mich mitnehmen. Macht nämlich keinen Spaß so im Laden rumzustehen. :cry:

    Ja Stadtelch wir wollten Dich ja mitnehmen, aber die wollten Dich nicht gehen lassen ohne Deine ganzen Kumpels.

    Alle oder keinen :sad:

    Da haben wir uns für Keinen entschieden :wink:

    Kommentare sind geschlossen.