Kategorien
Allgemeines

9648 km bis Changchun oder 5377 km bis nach Novosibirsk

Nur damit ich mir selbst einmal die Längen dieser Strecken vorstellen kann habe ich mir Routen zusammengestellt und mich dann auf dem Sofa zurückgelehnt und sie betrachtet…

Mehr als 9.648 Kilometer habe ich im Jahr 2011 aus eigener Muskelkraft zurückgelegt und das entspricht ungefähr einer Strecke von Wermelskirchen bis nach Changchun im Nordosten Chinas…



Größere Kartenansicht

Davon wäre ich alleine 5.377 Kilometer nur gejoggt und so wäre ich schon mal direkt bis nach Novosibirsk in Russland gelaufen…



Größere Kartenansicht

Das war ein sehr sportliches Jahr dieses Smile

Es lief wie am Schnürchen und ich lief wie am Schnürchen

514 sportliche Aktivitäten
Zeitaufwand 1037:56:18 h:m:s
Gesamt Kilometer 9.648,16 km
~133.522 m positive Höhendifferenz
Verbrauch von ~672.410 kcal.

  • Laufen: 327 Läufe mit 5.377,52 km mit ~61.305 m positiver Höhendifferenz
  • Mountainbike: 1.853,96 km mit ~33.287 m positiver Höhendifferenz
  • Crossbike: 1.139,93 km mit ~12.021 m positiver Höhendifferenz
  • Wandern: 850,31 km mit ~17.759 m positiver Höhendifferenz
  • Nordic-Walking: 200,38 km mit ~2.715 m positiver Höhendifferenz
  • und die vielen Spaziergänge mit unserem Hund Paul
  • Und wisst Ihr was ich mir nach diesem tollen Jahr wünsche?

    Ich wünsche mir gesund zu bleiben und weiterhin sportlich solch eine Begeisterung zu finden wie im vergangenen Jahr.

    Vielleicht wird so eine Reise ja mal Wirklichkeit :ueberleg1: aber bestimmt in einem anderen Leben…

    Anja, Paul, Tommy und ich wünschen Euch einen guten Jahreswechsel und ein gutes neues Jahr 2012.

    Vielen Dank für´s Lesen!

    9 Antworten auf „9648 km bis Changchun oder 5377 km bis nach Novosibirsk“

    Gratulation! Ich find das sowas von krass! Du bist mehr als doppelt so viel unterwegs wie ich, insgesamt. Und Joggen tust du mehr als 3x so viel wie ich! Und ich hielt mich über für bekloppt. Herzlichen Glückwunsch und den allergrößten Respekt!

    Ich hab ja kurz überlegt ob ich dir anbieten soll, dass ich mitmach bei dem Versuch nächstes Jahr die 10 000 km Marke zu knacken. (Aber dann ist mir aufgefallen, dafür müsste ich verdammt viel Rad fahren… ) :klatsch:

    Danke Andreas :-)

    Was sind schon Zahlen – Wenn es so ist, dann ist es so und wenn es anders ist, dann ist es anders :cool_bubble:

    Aber es war schon spannend zu sehen wie sich die Route auf dem Bildschirm aufgebaut hat.

    :ueberleg1: da bist du nun so weit gelaufen aber kennst du dort überhaupt jemanden?

    Ich hoffe mal dass ich mich im neuen Jahr selber mal mehr trete und das Fahrrad intensiver nutze (faule Sau 2011!)…

    Hi Frank, nee ich kenne da kein Schwein. Alles Fremde ;-)

    ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dein Vorhaben umsetzen kannst :daumenrauf:

    Holla die Waldfee, außer seinen großen Respekt zollen, kann man da grade glaube ich nicht viel sagen. ;-) ;-)
    Ein super aber natürlich auch an deine Frau und Paul.

    Kommentare sind geschlossen.