Kategorien
Allgemeines

Power-Nordic-Walking mit Eisspitzen auf den Sticks

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, leicht bewölkt, -1°C, glatte Wege mit wenig Grip für die Sticks.

Gegen alle Vernunft sind wir heute bei verschneiten und vereisten Wegen auf unsere zwei Stunden Power-Nordic-Walking gestartet. Aber wir sind nicht ganz unvorbereitet auf die Strecke, denn wir hatten ja unsere Trial-Laufschuhe (Trabuco) und extra die Schnee-/Eis- und Waldspitzen auf den Sticks. Das war auch gut so, denn sonst wären wir nicht die zwei Stunden durchgekommen. Grade an Steigungen ist bei Eis mit reinem Laufen nichts zu machen.

Aber was rede ich groß rum liebe Leser, es war mal wieder schön PNW zu laufen und vor allem viel abwechslungsreicher als der reine Dauerlauf :daumenrauf:


  • Gymnastik, Dehnen, Fußmassage
  • Duschen
  • Mal etwas mehr Frühstück
  • Ab auf´s Sofa und Füße schonen Smile
  • Als Mittagessen gab es für jeden 2 gute Teller der Gemüsesuppe von gestern plus etwas Rohkost und nachher Obst.


  • Und wieder zurück auf´s Sofa und weiter Füße schonen Smile
  • Ich habe mit mir gerungen ob ich heute noch eine Stunde auf dem Ergometer fahren soll. Nach langem Hin und Her ohne Ergebnis fragte ich Anja was ich machen solle… Sie war der Meinung ich solle mir mal eine Ruhezeit nehmen. Seit Anfang Januar habe ich es darauf angelegt jeden Tag zwei mal Sport zu machen. Es grenzt fast an ein Wunder dass ich heute zu dieser Entscheidung fand und ich bin auch rasch auf dem Sofa eingepennt.

    Ruhe für meinen Körper scheint die richtige Entscheidung gewesen zu sein, denn es fühlt sich gut an.


  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an einer unserer Laufstrecken…