Kategorien
Allgemeines

Uns geht’s gut aber Caruso nicht so :-(

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, leichter Nebel, 3°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

Sonntags-Route über die Dörfer nach Burscheid Ösinghausen mit zwei Stunden Power-Nordic-Walking. Eine richtig klasse Tour und unterwegs hatten wir beide viele Tiere gesehen. Anja sogar mal wieder einige Rehe und wir beide sehr viele Katzen und Raben in Massen. Das mit den Raben war eine so große Anzahl, das wir beide schon dachten wir spielen in dem Klassiker „Die Vögel“ von Alfred Hitchcock mit.

Einem unserer Fans an der Strecke geht es aber zur Zeit nicht ganz so gut. Caruso (der Hahn in Klein-Bruch) hat´s von der Stange gehauen, erzählte seine Besitzerin der Anja. Er kräht nicht mehr richtig und humpelt. Jetzt hat er noch zwei Wochen Zeit wieder gesund zu werden bevor er in die Suppe kommt :roll:

Hey Leute es war mal wieder super gut beim Sport…

Smile


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • Frühstück
  • Ich hatte Büroarbeit und einen Kundentermin
  • Anja hat mal den Haushalt grade gerückt
  • Als Mittagessen gab es heute reichlich Salat mit fettfreiem Dressing.


    Nach Mittag hat sich Anja was aufs Sofa gekuschelt. Ich habe mir den IV.(4.)Teil von „Star Wars“ in den DVD-Player vom Laptop geschoben. Also eigentlich war das ja der erste Film von der 6 teiligen Reihe, aber das ist eine andere Geschichte ;-)

    Mein Sport am Nachmittag

  • 1.000 kcal. Vorgabe auf Fahrradergometer in 1:37 h
  • Was ich bei dem „Star Wars„-Film nicht bedacht hatte, der dauert 2 Stunden und das war mir dann doch definitiv zu lang. So habe ich zwar heute kein Vollgas gegeben aber trotzdem für die 1.000 kcal. nur so 6-7 Minuten länger gebraucht :freude:


  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Eigentlich wollte ich ja heute den Nachmittag auf dem Sofa verbringen, aber irgendwie war mir das dann doch zu langweilig weil draußen trostloses Wetter, drinnen trostloses Fernsehprogramm, also alternativ einfach aufs Ergometer setzen und treten…

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an einer unserer Laufstrecken…