Kategorien
Allgemeines Einkaufstip

Gespenster auf den dunklen Straßen und ein Sturz

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Sprühregen, 2°C, gute Wege.

Wie gestern schon geschrieben sind wir heute für die anderthalb Stunden Power-Nordic-Walking nochmal die Ausweichstrecke (Asphalt) gelaufen. Um kurz vor halb Sieben sind wir los, es war stockfinster und unsere Reflektor-Westen, die Arm-Reflektoren und die Stirnleuchten machten sich wiedermal bezahlt.

Was jedoch bei uns beiden zu echtem Unverständnis führte waren die vielen Gespenster auf den dunklen Straßen. Die ganzen Schulkinder sind in dieser dunklen Jahreszeit nicht ausreichend beleuchtet. Wir als Läufer sahen sie erst im letzten Moment nur weil sie uns ein freundliches „Guten Morgen“ zuriefen und wie soll sie erst ein PKW-Fahrer sehen und dann noch reagieren.

Unverantwortliches Handeln der Eltern Smilie

Wir sind also unser Ding gelaufen und waren erstklassig und schnell unterwegs bis ich dann der Meinung war seit langem mal wieder so richtig auf die Fresse fliegen zu müssen… Gedacht – getan. Ich bin auf dem Übergang von der Straße zur Grasnarbe umgeknickt und lang dahin geflogen. Ergebnis: alles noch beweglich also aufstehen und weiter. Wunden lecken gibt es zu Hause…

Smilie

Wir haben dann unsere Strecke zu Ende gelaufen und es war mal wieder ein Erlebnis :mrgreen: aber vor Allem…
Wir haben es wieder getan :!:

Ergebnis vom Sturz: Schürfwunde am rechten Ellenbogen, am rechten Knie und der linke (Umschlag)-Knöchel schmerzt. Also mal wieder Einreiben und Kühlen.


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • Frühstück, Roggen-VK-Brot, Magerquark, Rübenkraut, Marmelade
  • Als wir den üblichen Verwaltungskram erledigt hatten und wir den Haushalt unauffällig verlassen konnten, sind wir erst mal zur Remscheider Talsperre gefahren um dort zu schauen was da die Wege dazu sagen wo wir Morgen laufen. Ergebnis: Wir laufen Morgen wieder an der Talsperre :!:

    Nachdem wir diese Entscheidung getroffen hatten sind wir nach Remscheid-Innenstadt gefahren und haben dort einen ausgiebigen Spaziergang gemacht. Vom Stadtpark in die Innenstadt über die Alleestraße und haben dort bei unserem Optiker vorbei geschaut um einen Kaffee zu trinken :razz:

    Als Mittagessen gab es heute für jeden 2 Körnerbrötchen aus dem Backshop bevor es noch zum Bummeln ins neu erweiterte Allee-Center ging. Dort wartete Anja´s Lieblingsladen auf sie (DM-Markt) und meiner natürlich auch auf mich (Saturn) ;-)

    Bei Saturn habe ich mir eine neue Maus für mein Laptop gekauft.
    Logitech V470 Bluetooth.
    Maus
    Laptopständer Jetzt war ich im Kaufrausch und besorgte mir bei Weltbild im Laden noch was für mein altes Laptop.
    Einen Laptopständer. Der sorgt für eine bessere Kühlung und einen besseren Tipp-Winkel zur Entlastung der Hände.

    Das neue Allee-Center lag nun hinter uns und wir konnten jetzt den absolut überflüssigen Remscheider Weihnachtsmarkt besuchen :roll:

    Weihnachtsmarkt Remscheid

    Es war dort eine wirklich trostlose Atmosphäre welche uns dazu brachte nach etwas zu suchen, was man 2 x benutzt und dann wegwirft :roll:

    Anja kaufte sich diese tollen Ohrwärmer…

    Ohrwärmer

    und ich kaufte mir ein tolles Räucherhäuschen mit stinkenden Räucherkerzen (Honigduft)…

    Räucherhäuschen


    Laufjacke

    Wieder zu Hause angekommen hatte Anja noch die ehrenvolle Aufgabe meine Laufjacke von den Sturzfolgen des heutigen Morgens zu befreien – es gab einen suuuuper Flicken den ich mir extra selbst in Remscheid ausgesucht hatte :twisted:


    Lutz Sport am Nachmittag

    Jetzt war es schon fast wieder dunkel und ein weiteres Mal im Dunkeln laufen wollte ich definitiv nicht. Also entschied ich mich fürs Ergometer mit einer 60 Minuten Bergstrecke und das zu Hause im Fitnessraum.

    Ich fuhr immer so um die 85 UpM mit einer Geschwindigkeit von ca. 30km/h. Das machte ich dann in einer Schwierigkeitsstufe bei der ich leicht ins Schwitzen kam.


  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • So und Morgen geht es wieder an die Talsperre :-)

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    6 Antworten auf „Gespenster auf den dunklen Straßen und ein Sturz“

    Also was ihr mit eurem Sportprogramm erreicht habt – Hut ab! :wink:
    Ich les noch nicht so lange mit: Wie lange habt ihr euren Lebensstil schon so umgestellt?

    Hallo Christoph,

    Erst mal Danke für die Blumen.

    Wir sind beide Menschen die im Große und Ganzen sehr diszipliniert durchs Leben gehen laufen…

    (Ausnahmen von der Regel gibt es von Zeit zu Zeit auch mal :cool: )

    Wir sind mit unserem Sportprogramm im April 2005 gestartet. Es war nur damals noch nicht so umfangreich wie heute aber trotzdem täglich.

    Viele sportliche Grüße
    Lutz & Anja Balschuweit

    Puuussstt – armer Lutz… Hoffe, dass es jetzt nach dem Pusten nicht mehr so weh tut. Musst aber doch mehr aufpassen…
    Den Weltbild-Lapiständer hab ich schon länger in Gebrauch (Weihnachtsgeschenk meiner Schwester). Funktioniert bisher prima. Einziger Nachteil: Apple war der Meinung, dass der Schlitz für das CD-Laufwerk vorne ganz gut aussieht. Ist nu natürlich dämlich.
    Zur Jacke: Totenkopfsticker – coooooolll. Willkommen im Club.

    :twisted: Ja genau Dein Bandana gab mir die Idee :twisted:

    Als wir dann gestern durch Remscheid tiegerten und ich den Flicken sah musste der drauf und jetzt fall ich auf ;-)

    Pusten hat schon geholfen. Heute Morgen liefs eigentlich recht rund, nachdem ich noch mal kurz mit dem Knöchel geredet hatte :roll:

    Mein Laptop hat kein internes CD, ist zu klein ACER TRAVEL MATE c110 Tablett-PC

    hast ja deinen Sturz gut überstanden und so ein Flicken mit Totenkopf entschädigt doch klasse. Die Ohrenwärmer wären was für meine Frau, die weigert sich immer Mützen zu tragen. Ist der Meinung das sieht blöd aus. Frau halt.

    Als die Anja noch nicht die fast gleiche sportfreundliche Frisur trug wie ich, hatte sie es auch nicht so mit Mützen.

    Jetzt ist ihr das egal :mrgreen:

    (und ich bin ihr Friseur)

    Kommentare sind geschlossen.