Kategorien
Allgemeines Für Sie gelesen

Einen merkwürdigen Gerichtstermin…

Vogel zeigen

…haben unsere direkten Nachbarn „Die Remscheider“ mal wieder erleben dürfen.

(Auszug aus dem Artikel von Kerstin Neuser, RGA)

Einen Zeugen holt die Polizei mit 2,3 Promille in die Verhandlung. Die andere Zeugin ist zwar selbst erschienen, hat aber auch 1,8 Promille Blutalkohol am Mittag – und zudem kein Hörgerät dabei.

Was folgt, ist ein denkwürdiger Gerichtstermin, bei dem es eigentlich um eine schlimme Tat geht: einen Messer-Angriff in den Runkelhäusern.

zum ganzen Artikel geht es hier.

Aber soll ich Euch mal was sagen schreiben? Die ticken doch alle nicht mehr ganz sauber in dieser Welt oder?

  • Da mache ich die Glotze am Nachmittag an und was sehe ich – Nur bescheuerte, besoffene und asoziale die mit ihrem bisschen Leben nicht zurecht kommen.
  • Dann lese ich die Tageszeitungen (natürlich online ;-) ) und was lese ich dort – wieder nur bescheuerte, besoffene und asoziale die mit ihrem bisschen Leben nicht zurecht kommen.
  • Und soll ich Euch noch was sagen schreiben?

    ICH GEH LIEBER JETZT RAUS LAUFEN

    …und hoffe dass ich dort keinen mehr sehe von den bes……….