Kategorien
Allgemeines

Strahlende Rück(en)ansichten

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, stark nebelig, 0°C, gute Wege.

Rück(en)ansichten

Die Strecken um die Remscheider Talsperre sind zur Zeit sehr schlecht wegen dem Schnee der letzten Tage. Jetzt taut es ein Wenig und dann steht man knöcheltief im Morast. Also sind wir auch heute auf unserer Ausweichstrecke (Asphalt) gelaufen. Es hatte nicht gefroren und war auch nicht zu glatt für Power-Nordic-Walking. Der Nebel hatte die gesamte Strecke voll im Griff und ich lief hinter Anja her, so dass ich nur ihre strahlende Rück(en)ansicht hatte ;-)

So machten wir anderthalb Stunden Power-Nordic-Walking. Wir sind über die Dörfer nach Burscheid Hilgen zum Autohaus Plütt und wieder zurück. Die Strecke enthält keine reinen Laufpassagen und ist deshalb sehr kraftaufwändig. Es war eine ca.11,5 km lange und sehr anstrengende Strecke mit reichlich steilen Bergpassagen so dass wir am Ende gut geschafft waren.

Es war heute für Anja besser als gestern und wieder ein sehr schöner Frühsport…


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • Frühstück VK-Brote, Magerquark, Rübenkraut
  • Bevor wir gemeinsam zum Einkaufen gefahren sind, habe ich noch die tägliche Verwaltungsarbeit im Büro erledigt und dann aber raus…

  • Einkaufen bei TOOM und ein kurzer Besuch bei OBI
  • Da wir ja in der Stadt der OBI-Zentrale leben ist es nur recht, dass Anja einen Adventskalender vom Baumarktbesitzer geschenkt bekam Smilie


    Als Mittagessen gab es heute für mich eine ganze Dose Linsensuppe (ohne Wurst) und Anja hatte sich Mett für aufs Brot gekauft. Nachtisch; ein leckerer selbstgemachter Schokocrossi.


    Lutz Sport am Nachmittag

  • Lutz war 1:33 h strammes Nordic-Walken
  • Die große Hausstrecke über Tente, Ellinghausen nach Burscheid/Hilgen und über die B51 zurück.

    und zu Hause…

  • 3 Sätze á 20 Situps auf der Schrägbank.
  • 3 Sätze á 15 Bizepsübungen rechts mit der Kurzhantel.
  • 3 Sätze á 15 Bizepsübungen links mit der Kurzhantel.
  • 3 Sätze á 15 Seilziehen hinter dem Kopf zum Nacken (Latziehen).
  • 3 Sätze á 15 Seilziehen zur Brust (Rudern).

  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Heute hat es den ganzen Tag getaut und Morgen werden wir noch einmal auf die Ausweichstrecke müssen. Aber am Mittag schauen wir uns mal die Strecken an der Talsperre an…

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    4 Antworten auf „Strahlende Rück(en)ansichten“

    Das matschige nervt mich im Moment auch etwas, besonders wenn man nicht die passenden Schuhe hat. Aber bald kommt ja das Christkind und hoffentlich denkt das an mich. Ich war auch ganz brav dieses Jahr.

    @Torsten

    Wir tragen fast immer Trial-Schuhe (Trabuco von Asics) aber nasse Füße gibt es dabei trotzdem ab und zu :???:

    Aber Du wirst mehr Glück haben als wir beide – Du warst ja sooo brav… :mrgreen:

    Finde diese Westen ganz positiv – auch beim Radfahren. Besser, als diese dunkelgekleideten, die plötzlich auf der Motorhaube liegen :wink:

    Also ich bekomme jedes Jahr vom Christkind immer so einen Bund Reisigzweige. Meine Frau meint dann immer, dass wäre eine Rute und ich wüsste wieso :roll: :oops:

    Kommentare sind geschlossen.