Kategorien
Allgemeines

Minus 6 Grad aber wir haben es wieder getan und danach wieder Ruhetag

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, bewölkt, -6°C, vereiste Wege mit kaum Grip für die Sticks.

Harte Arbeit auf den 2 Stunden Power-Nordic-Walking. Wie zur Zeit üblich getrennt gelaufen. Die Kälte mit minus 6 Grad war auch nicht so richtig zum Kuscheln ;-) Aber wie sagte Anja als wir wieder zu Hause waren und wir einen leckeren ersten Kaffee schlürften…

Wir haben es wieder getan…


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Vor dem Frühstück hatten wir dann noch unseren alle 14 Tage stattfindenden gegenseitigen Friseurbesuch.


  • Duschen
  • Frühstück
  • Und auch heute ist wieder verstärkt Ruhetag angesagt. Der gestrige Tag mit nur 2 Stunden Sport war schon eine gute Erholung für unsere Füße und gilt auch heute als Vorbildfunktion.

    Als Mittagessen gab es heute noch einmal den Rest von der Gemüsesuppe.


    Anja entschied sich dann mal für eine kleine Einheit Smile

    Also das Bügelbrett aufgestellt, das Eisen auf Stufe 5, den Bügelarm leicht gebeugt und den Bizeps angespannt, Vorheizen und Los ging´s…

    Smile Ich konnte ihr den Bewegungsvorsprung natürlich nicht einfach so durchgehen lassen und habe mich nebenan aufs Ergometer gesetzt.



    Stufe 10 reingehauen und in etwas über 20 Minuten bei 70 Upm und einer Geschwindigkeit von Ø 25 km/h etwas über 220 kcal. getreten.

    Mittagessen wieder weg ;-) aber dafür gab es mal wieder reichlich Süßigkeiten gegen das beschisseneeidene Wetter und die damit verbundenen Wetter-Depression :roll:


  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Für die Zeit ab Mittag war hier bei uns Schnee vorhergesagt. Ab ca. 15 Uhr schneite es dann durchweg… Wir wollen endlich Frühling

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum Sport – vielleicht sehen wir uns ja an einer unserer Laufstrecken…

    2 Antworten auf „Minus 6 Grad aber wir haben es wieder getan und danach wieder Ruhetag“

    Kommentare sind geschlossen.