Kategorien
Allgemeines

Piep..Piep..PippPieeep und die Orangenplantage

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, bewölkt, 2°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

Orangenbaum

Wieder einmal ein getrennter Lauf heute Morgen, aber unsere anderthalb Stunden Power-Nordic-Walking waren wieder ein Genuss. Es lief erneut rund bei mir (vollkommen schmerzfrei) und bei Anja gut erträglich trotz ihres Fersensporns :smile:

So soll es auch sein beim Frühsport und was uns beide sehr darauf hoffen lässt, dass es bald nun Frühling wird ist das Piep..Piep..PippPieeep… der vielen Vögel am Morgen und die Orangenplantage an unserem Küchenfenster :grin:


Wir haben es wieder getan :daumenrauf:


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • Frühstück
  • Gemeinsamer Einkauf bei TOOM
  • Büroarbeiten
  • Als Mittagessen gab es heute „Rindfleisch-Nudeltopf mit zarten Erbsen“ von Erasco


  • weitere Büroarbeiten
  • Nach einiger Tastenarbeit war Sport-Teil-3 dran und dazu habe ich mir den Rest vom IV.(4.) Teil von „Star Wars“ in den DVD-Player vom Laptop geschoben. Der lief noch ne gute halbe Stunde und dann gab es den nachfolgenden V.(5.) Teil welcher ja ursprünglich der 2. Teil der Saga war (da bringen die einen aber auch durcheinander :roll: )

    Mein Sport am Nachmittag

  • 1.000 kcal. Vorgabe auf Fahrradergometer in 1:32 h
  • Bei so einem Filmchen zu radeln ist ne angenehme Sache und lenkt gut von der Tretarbeit ab :wink:


  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Und der „Neue“, den ich gestern das erste Mal mit zum Nordic-Walking genommen hatte, meldete sich am Abend telefonisch und teilte mir mit, dass er auch heute wieder etwas über eine Stunde nordisch gewalkt ist und das ist doch schon mal ne Hausnummer für nen Anfänger :daumenrauf:

    Ach ja und Karneval ist nun vorbei und wir haben ihn gar nicht mitbekommen – Schwein gehabt :cool_bubble:

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an einer unserer Laufstrecken…

    5 Antworten auf „Piep..Piep..PippPieeep und die Orangenplantage“

    Kraut und Quark zum Frühstück?

    Ich war heute zum ERSTEN Mal dieses Jahr radeln… nur kurz und mit Kindern im Schleppwagen hinterher gezogen… runter ins Ort einkaufen und wieder hoch fahren (wenn ich diese Strecke heim laufe, treibe ich mein Puls in aerobischen Bereich… also muss ich noch meine 20 Minuten heute machen).

    Oh, kommt doch der Frühling :freude: :banana: :freude:

    Ja Andrea Rübenkraut mit Magerquark auf Vollkornroggenbrot :essen:

    Du meinst bestimmt in den „anaeroben Bereich“ weil Dir da etwas die Luft fehlt oder :?:

    Zu Fuß ist der Puls zwischen 150 – 155 wenn ich samt Kinderwagen und (wenige) Einkäufe heim laufe. Das ist noch aeroben Bereich.

    Wenn ich die gleiche Strecke auf dem Rad (samt Anhänger, zwei Kinder, Einkäufe…) dann kann es durchaus sein, dass dieses Bereich überschritten wird. Hab heute mein Pulsmesser nicht angehabt. Mach ich vielleicht morgen. Nur um eine Anfangsstatistik für das Radsaison 09 zu haben :D !

    Also und wenn ich den Fahrrad hochschiebe (samt Kiddies/Anhänger und Co.) dann schnaube ich sicher.

    Das hoch Fahren ging aber sehr gut, ohne aus der Puste zu kommen (allerdings habe ich keine große „Gesprächsmöglichkeiten“…).

    Also wenn ich schon mal beim Laufen testen will ob ich noch Puste genug habe, dann versuch ich es schon mal mit Singen (bitte nicht in der Stadt, sonst sperren sie Dich ein) :geheim:

    Kommentare sind geschlossen.